Emmer

Emmer ist eine Hartweizen-Art. Die Ähre ist begrannt, das Korn bleibt nach dem Dreschen im Spelz. Zusammen mit Einkorn und Gerste gehörte Emmer zu den frühesten Getreidesorten, die Menschen für ihre Ernährung nutzten. Schon vor über 8000 Jahren können Funde nachgewiesen werden, und erst in der Bronzezeit (also ab etwa 2000 v.Chr.) wurde der Emmer vom ertragreicheren Weizen allmählich verdrängt.

Emmer ist reich an Eiweißen und Mineralien, und so ist es nur folgerichtig, dass er in den letzten Jahren (ähnlich wie der Einkorn) wiederentdeckt wird: Immer mehr Menschen erkennen, dass er von Inhaltsstoffen und Geschmack eine erhebliche Bereicherung auch im Sortiment von Bäckereien darstellen kann.

 

 

Unsere Öffnungszeiten

Ringstr. 48, Winnenden

Mo-Fr: 6:30 - 18:00 Uhr
Sa:

 6:00 - 13:00 Uhr

Tel. :07195 / 61692
Letzte Änderung: Donnerstag, 11.09.2014   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Winnenden/Rems-Murr-Kreis