Das Walnussbrot ist der Bruder (oder die Schwester?) vom Kürbiskernbrot: genauso leicht, ungefähr so rund - aber statt Kürbis, Sonnenblumen und Sesam findet mensch hier Walnuss-Hälften.

Auch das Walnuss-Brot ist mild gesäuert, damit der Nuss-Geschmack sich gut entfalten kann. Wir finden gerade bei diesem Brot: Je dünner die Scheiben, desto leckerer.

 

Walnussbrot

Walnussbrot

Marke:

Bioland Bäckerei Weber

Herkunft:

Deutschland (DE)

Qualität:

100% bio, Bioland

Kontrollstelle:

DE-ÖKO-006 | ABCERT

Inhalt:

500 g

Allgemeine Hinweise:

Backfermentbrot; Mischbrot aus Weizen, Roggen und Walnuss-Hälften

Besonderheiten:

ohne Verwendung von Backhefe

Zutaten:

WEIZENvollkornschrot*, ROGGENvollkornschrot*, Walnüsse*, Backferment*, Steinsalz, Wasser
enthält folgende allergene Zutaten: Gluten, Schalenfrüchte

* = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau
 
Qualität
Qualität, Anteil an Bio-Zutaten
100% bio
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-006
Welcher Standard wird erfüllt
Bioland
 
Warengruppenspezifische Angaben
Salzart
Steinsalz
Triebmittel
Backferment
Mahlgrad
Vollkorn
Rechtlicher Status
Lebensmittel
 
Allergiehinweise
Gluten
enthalten
Schalenfrüchte
enthalten
Hefe
nicht enthalten
Roggen
enthalten
Weizen
enthalten
 
weitere Eigenschaften oder Diäthinweise
Rohstoffe nicht jodiert
ja
 
Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack
mildes Backferment-Brot
 
Angaben zu LMIV
Inverkehrbringer
Bäckerei Weber GmbH, Ringstr. 48, D-71364 Winnenden
 

Testfußnote

powered by ecoinform®
Letzte Änderung: Dienstag, 19.09.2017   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Winnenden/Rems-Murr-Kreis